MENU
Bestpreis buchen

Eine Familie mit Werten. Ein Hotel mit Werten.

So lässt sich’s leben. So lässt sich’s gut leben.

Wertvoll ist, was uns ausmacht. Wie Wertschätzung, entspannte Gelassenheit, Ruhe, Tradition und vor allem die natürliche Identität. Der Streklhof ist ein gewachsenes Haus, ein schönes Haus, vor allem aber ist er ein aufrichtiges und authentisches Haus. Nichts ist aufgesetzt, nichts ist gekünstelt, nichts gibt vor mehr zu sein, als es ist. Wir am Streklhof leben die gewachsene Kultur mit all ihren Besonderheiten und Stärken. Denn Hand aufs Herz: Alles ist austauschbar. Aber die eigene Identität niemals!

Landhaus Streklhof - Wir lieben die Natur

Wir lieben die Natur.

Sie zu erhalten, sie zu pflegen, hat für uns oberste Priorität. Der Streklhof ist ein Geschenk, das uns die Natur gemacht hat. Und für das Generationen unserer Familie eingestanden sind. Auf Bestehendem aufbauen und dabei Neues schaffen – immer mit großem Respekt vor der Natur und ihren Vorgaben – ist uns sehr wichtig. Das gilt im Großen wie im Kleinen. So haben wir von Öl auf eine energieeffiziente Heizung umgerüstet, die mit Hackgut betrieben wird. Hackgut, welches aus unserem eigenen Wald stammt! Regionale Produkte in der Küche, umweltfreundliche Reinigung, natürliche Ausstattung der Zimmer etc. Unser Engagement bezieht sich durchgängig auf alle Hotelbereiche. Mit Verleihung des Österreichischen Umweltzeichens im Jahr 2010 haben wir die höchste staatliche Auszeichnung für umweltbewusste Tourismusbetriebe erhalten. Und darauf sind wir stolz!

Den Dingen ihre Zeit geben.

Der Streklhof ist ein über Jahrzehnte gewachsenes Haus. Und genau das soll er bleiben. Jedes Jahr investieren wir, denn er soll weiterwachsen. Aber nie unter dem Aspekt des Besser-Weiter-Schneller. Er soll weiterwachsen. Nicht über sich hinausschießen oder gar seine Wurzeln verlieren. Das hat mit Respekt und Beständigkeit zu tun. Und auch mit Authentizität. Alles hat seine Zeit und braucht seine Zeit.

Gemeinsame Werte. Gemeinsame Philosophie.

Wir arbeiten mit regionalen Produkten lokaler Partner und Landwirte. Aus Gründen der Umweltschonung, aber auch, um authentisch zu bleiben. Und das ist für uns tatsächlich eine Frage des Prinzips. Wenn es keine heimischen Tomaten gibt, bietet die Küche keinen Tomatensalat. Dafür aber ein besonders köstliches Kürbisgericht. Diese Philosophie tragen wir, unsere Mitarbeiter und unsere Partner. Und wenn Sie unser Gast sind, tragen auch Sie diese Idee. Und dafür sind wir dankbar. Denn diese Philosophie können wir nur gemeinsam mit Ihnen leben.

Familienurlaub im Streklhof